Erlösung - neue Perspektiven





'Erlösung' - was soll das sein? 2000 Jahre Christentum haben das Wort mit so vielen Bedeutungen befrachtet, dass wir heute neu überlegen müssen, worum es eigentlich geht. Wovon sollen wir denn erlöst werden und was soll dabei herauskommen?

Dass die Welt für die meisten Menschen kein Paradies ist, zeigt ein Blick in die täglichen Nachrichten. Aber wie soll sich das ändern? Hatte Karl Marx, der Begründer des Kommunismus, nicht recht, als er Religion 'Opium des Volkes' nannte und meinte, zuerst müsste das Opium weg, dann würden die Menschen ihr Schicksal schon selbst in die Hand nehmen?
Das kommunistische Experiment ist gescheitert, aber hatte Marx nicht trotzdem etwas Richtiges gesehen? Und sehen es heute nicht alle mit ihm? Religion hat doch tatsächlich etwas Benebelndes, etwas, das die Leute verrückt macht. Nicht, daß die Menschen heute nicht mehr benebelt werden wollten, aber genau diese Art von Opium wollen sie heute nicht mehr - denn heute haben sie, jedenfalls in unserem Kulturkreis, ein viel besseres Opium: diese unglaubliche Fülle an Konsummöglichkeiten. Statt in Kirchen strömen die Leute daher in die Kaufhäuser und an ferne Strände. Und sie spüren tatsächlich eine Erleichterung - für eine gewisse Zeit, dann hat sie der Alltag wieder mit all seinen Sorgen und Ärgernissen. Und im Hintergrund beginnt langsam eine Ahnung zu dämmern von jener uralten Sehnsucht - nach einem bleibenden Paradies.

Die alten Erlösungsgeschichten waren voll von Wundern, so märchenhaft, dass die realistischen Menschen von heute sie nicht mehr glauben können. Jesus beispielsweise erscheint da wie ein grosser Zauberer, der mit irgendwelchem ausser- oder überirdischen Hokus-Pokus Kranke heilt, Tote auferweckt, übers Wasser geht, Lebensmittel aus dem Nichts hervorzaubert, und zuletzt sogar selbst von den Toten aufersteht. Diese Art von Geschichten kann heute jeder dutzendweise täglich im Fernsehen sehen, aber natürlich nicht in den Nachrichten, sondern in den Fantasy-Filmen. Und so verkommt Jesus zu einem Vorläufer heutiger Comix-Figuren. War das schon alles?

Jesus soll der Erlöser gewesen sein, aber wen hat er wovon erlöst? Auf den Erlöser, den die Kirchengeschichte uns vorgeführt hat, können die Menschen heute gut und gern verzichten. Die Zeit, wo Millionen hingemetzelt wurden für irgendeinen alten Aberglauben möge doch vorbei sein, hoffen heute alle. Also, was soll da noch Religion?

Der uralten Sehnsucht wegen - suchen Sie sich doch aus den folgenden Stichwörtern das heraus, was Sie interessiert!

Es geht mir dabei nicht darum, irgendwelche neuen dogmatischen Behauptungen aufzustellen, sondern nur darum, das allzu Bekannte in einen neuen Blickwinkel zu stellen, damit etwas zu Tode Geglaubtes zu neuem Leben erwachen kann:

 

email an den Autor

 

Die einzelnen Kapitel:
Gott
Himmel
Der erste Schritt
Der zweite Schritt
Ursache
Erlösung, 'salvation' - Heilung für die Seele
Das katholische Manifest
Religion - zwei Stufen
Kirche der Affen - Kirche der Menschen
Josef - Urheber des Christentums
Psychiatrie und Spiritualität
Die Würde des Menschen und die moderne Sklaverei
Auferstehung oder Apokalypse
Befreit durch die Krankheit
Glaube und Erfahrung
Instinkt - Hypnose - Religion
Vergebung
Logos-Therapie
Das Dialogische Prinzip des Universums
Hinter dem Horizont
Niemand kennt die Stunde
Meditation
Wie der Tod kommt
Kapitulation
Der Spalt der Wahrheit
Böse?
Was ist Wahrheit?
Warum ist Religion nicht totzukriegen?
Zeit für einen Paradigmenwechsel in der Theologie
Ein Christentum ohne magisches Paradigma
Das Reich der Paranoia und wie wir daraus entkommen können
Das Ostergeheimnis
Ist Jesus Gottes einziger Sohn?

Wer berühren kann
Das einzig Unbedingte im Christentum: Der Geist
Der Geist und die Kirche
Gemeinschaft im Geist
Zwanghafte Wut loswerden
Gottes Willen erkennen
Die Sehnsucht und ihr Ziel
Dankbarkeit
Was ist der Teufel?
Heilung
Vorgefertigte Gebete oder unmittelbare Kommunikation?
Bewusstheitsentwicklung
Fühlen - nicht Denken
Der Motor des Universums

Erstaunliche Phänomene ("Wunder") - und was dann kommt
Eine Welt - eine Religion
Leben nach dem Tod
Was ist "Kapitulation" genau?
Die Zerstörung des World Trade Center in New York
Bisherige Religion und die Religion der Zukunft
Das Missverständnis des Bilderverbots im Islam
The disastrous consequences of misunderstanding the prohibition of images in Islam
Wie sieht das Leben im Reich Gottes heute aus?
Die Transformation der christlichen Religion
Das Erfolgsrezept
Weihnachten 2001

Was ist Religion - was ist Therapie - was sind Übergangsrituale ?

Meine Vision

Der Weg im „Plan“ des Weltgeists

Ich bin vollkommen in Deiner Hand

Die Meditation

Sekten – Leben mit einem Klotz am Bein

Umkehr

Theologische Inzucht

(Vielleicht zu gewagte) Perspektiven für eine künftige sexuelle Kultur?

Ein Lösungsbild für den Kulturkonflikt zwischen dem Islam und dem Rest der Welt

A Vision of the Solution of the Cultural Conflict between Islam and the Rest of the World

Auferstehung – objektiv und subjektiv

Der Tempelberg: Wie sich Menschen durch ein Bild verändern werden

Jerusalem’s Temple Mount: How People will be Changed by an Image

Das Problem der Jenseitshoffnung

Bild und Realität

Der Totalangriff gegen jede Moral: Das Gleichnis vom Barmherzigen Samariter

Die gegenwärtige Weltlage: Perspektiven und Visionen von Lösungen

Der Faschismus der dritten Welt und seine Überwindung

Eine Vision für Frieden im Nahen Osten

A Vision for Peace in the Middle East

Armageddon

Das islamische Kommunikationssystem

Der Teufelswahn und wie ihm entkommen

Gefolgschaftstreue im Islam

The “real causes” of the conflict in the Middle East

Theodizee

Wichtige politische Ziele für islamische Staaten

Das Konzept der Schuld ist obsolet

Ein neues Paradigma der Schuld

Gebet – und: die Natur der Natur

Der Geist der Samurai

Das einzige Hindernis ist die Angst

Das menschliche Tier

Die Kraft muss wachsen

Dem Geist folgen

Das Gesetz und die Freiheit (Abraham – Jesus – Sensitivität)

Die vier Lebensziele der Hindus

Kommentar zu 1Kor15,28 – „dass Gott alles in allem sei“

Warum lebende Propheten bei Priestern und Gelehrten unbeliebt sind

Natural principles of international law and conduct

Wie Konstellationen wirken

Beziehungskrisen

„Wenn dich einer auf die linke Backe schlägt …“

Sola fide – Allein durch Glauben?

Was ist verrückt – was ist normal?

Was bedeutet „Wiedergeburt“?

Die Emmausgeschichte

Der Terror, die Blindheit des Westens für seine Ursachen und eine heilende Antwort

Jesus, Maria und Marta

Der Mythos des Gottessohnes im Credo heute

Glaube als Verhängnis und als Chance (Vortrag beim deutschen Psychiaterkongress 2004 in Berlin über Spiritualität und Psychiatrie)

Auferstehung, Wiedergeburt, ewiges Leben

Zeitreise in einer Raumkapsel – Meditationen (zu einem Vortrag in der Psychiatrie Rechts der Isar, März 2005)

Veneration of Saints in a Non-Idolatrous Way

Der Anfang der Bibel ein Beispiel spirituell-therapeutischen Vorgehens

Die Spiritualität des Ausdrucks (Vortrag zur Jahrestagung der DGPA, „Metamorphosen“, 19. November 2005)

Jesus für Leute, die an gar nichts glauben

Warum es nur eine Religion gibt - ein Nachwort mit Biografie

Inschrift am Eingang eines Friedhofs - ein Weckruf für die Besucher

Was die Bibel über die schöpferische Kraft im Menschen sagt, Altes und Neues Testament

Genesis, Kapitel eins, ist kein Schöpfungsbericht, sondern ein therapeutisches Handbuch

Warum musste Jesus sterben? – eine etwas andere Betrachtung

Why did Jesus have to die? – a somewhat different perspective

Was ist “Moral”?

Das Wunder und der Zweifel

Freiheit, Neigung und Glaube

Heilige und heilige Orte – was können sie für einen heutigen Menschen bedeuten?

Warum musste Jesus sterben - Kurzfassung

Was ist Kreativität?

Interreligious Dialogue: How to Deal with Controversial Questions

Interreligiöser Dialog: Wie können kontroverse Fragen geklärt werden?

What happened at the resurrection of Christ and how can we envisage our own resurrection?

Was geschah bei der Auferstehung Jesu und wie können wir uns unsere eigene Auferstehung vorstellen?

Resurrection – Before Death. Abstract of the book you will find here in German language

Advent

Verdienst oder innere Wahrheit

Was ist Umkehr? Wie kann es einen Gott geben in dieser heillosen Welt?

Eine längst überfällige kopernikanische Wende in der Theologie

Vom Satanismus zum Mitgefühl

Wozu Gott loben? Braucht Gott unser Lob?

 

Opfer sein oder Schöpfer werden?

 

Worum es zu Pfingsten geht – was ist der Heilige Geist?

 

 

 

 

 

Leserzuschriften zu diesen Texten

 

Die ersten der vorangegangenen Texte und mehr in einer Datei:

"Phoenix aus der Asche"

 

e-mail
 
 


 


Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: http://counter.digits.net/wc/-d/4/salvation


Besuchen Sie auch folgende Seiten:

"Auferstehung - vor dem Tod" Resurrection - before Death“

Was die Bibel über den Weg des Erwachens sagt - What the Bible says about the way of awakening

 

Apokalypse

Die Religionen unterscheiden sich und doch geht es immer um das Wiederfinden der Verbindung zum eigenen Wesen. Das geschieht durch die Apokalypse, die Offenbarung. - The religions are different, but everyone of them exclusively deals with again finding the connection to one's own true being. That is the meaning of “Apokalypse”.

 

Ein Projekt für Frieden im Nahen Osten – und weit darüber hinaus

A Project For Peace In The Middle East – And Far Beyond

        Frieden kann es nur von einer übergeordneten Perspektive aus geben, so sieht sie aus.

        Peace can come only from a superior perspective – here it is

 

International Initiative for Inter-religious Peace” (I I I Peace)

Internationale Initiative für Frieden zwischen den Religionen (I I I Peace)

 

Ältere Texte finden Sie unter www.buddha-inc.de

Earlier texts you’ll find at www.buddha-inc.de

 

 

Please also visit:

Bitte besuchen Sie auch folgende Seiten:

http://www.clear-light.org

http://www.resurrection.de

http://www.Logos-Therapie.de

http://www.buddha-inc.de

http://www.capitulation.de

Texte meines Lehrers Kishi

 

 


Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: Beschreibung: http://counter.digits.net/wc/-d/4/salvation